Spielgemeinschaft Mahlberg-Orschweier
Spielgemeinschaft Mahlberg-Orschweier

B-Junioren 2015/2016

Mannschaftsbild der B-Junioren in der Saison 2015/2016

Die Trainer:

Frank Degenhart

SV Schmieheim

 

Sonnhalde 23

77971 Kippenheim

 

07825 / 870678

0160/97697789

 

E-Mail: degenhart@sg-mahlberg-orschweier.de

 

Julian Siefert

TuS Mahlberg

 

Freiherr von Grechtler Str. 49

77971 Kippenheim

 

07825/9594

0176/29648459

 

E-Mail: siefert@sg-mahlberg-orschweier.de

Christoph Burger

SV Kippenheim

 

Querstraße

77971 Kippenheim

 

0176/62105006

 

E-Mail: burger@sg-mahlberg-orschweier.de

Training und Spiel:

Trainingszeiten:

Montag 19.00 Uhr in Kippenheim

Mittwoch 19.00 Uhr in Mahlberg

 

Spielort:

Hinrunde in Mahlberg

Rückrunde in Kippenheim

 

Spielklasse:

Bezirksliga Offenburg

Spielplan und Tabelle:

Spielplan und Tabelle der B-Junioren

Rund um die B-Junioren (Spielberichte, Infos, Sonstiges)

Die nächsten Termine der neuen B-Junioren 2016-2017:

 

 

Donnerstag, 14.07.2016  18.00 Uhr

Training Orschweier NEUE B-JUNIOREN

 

Sonntag, 17.07.2016 

Familien- und Jugendtag

Saisonopening im Rahmen des Sportfestes (Baggerlochfest)

Spiel der NEUEN B-JUNIOREN gegen die U16 des SC Lahr

Uhrzeit 17.15 Uhr

 

Donnerstag, 21.07.2016  18.00 Uhr

Letztes Training Orschweier NEUE B-JUNIOREN

 

Sonntag, 24.07.2016 

Spiel der NEUEN B-JUNIOREN gegen den SF Eintracht Freiburg anläßlich Jubiläum SV Kippenheim in Kippenheim

Uhrzeit noch nicht bekannt (16:00 Uhr?)

 

Anschließend Ferien!!!!

 

Datum Uhrzeit Spiel
24.10.2015, Sa.

15:15 Uhr

SG Orschweier - SG Tiergarten-Haslach 0:1 (0:1)
Tore: -

Spielbericht:

 

Und wieder eine unnötige Niederlage. Die B-Junioren unterliegen in Mahlberg der SG Tiergarten-Haslach mit 0:1. In einer chancenarmen Begegnung konnten die Gäste noch in der ersten Hälfte das entscheidende Tor nach einem Konter erzielen. Ein ärgerlicher Treffer, da kurz zuvor, aufgrund einer Verletzung, hinten umgestellt werden musste.

Zwei gute Offensivchancen blieben ungenutzt, sodass in der Pause mal wieder Aufbauarbeit geleistet werden musste.

In der zweiten Hälfte hatten die Gegner keine nennenswerte Torchance und mal wieder konnten unsere Jungs dominieren.

Doch Ballbesitz alleine schießt keine Tore und am Ende steht das Team erneut mit leeren Händen da.

Angekommen ist man in der neuen Klasse noch nicht. Zwar sind die Gegner bis auf Fautenbach höchstens gleichwertig, doch die Effektivität der Jungs lässt zu wünschen übrig.

Noch ist es im Keller eng, doch ewig dürfen wir nicht auf Patzer der Konkurrenz hoffen! – Es müssen Punkt her!

 

Gespielt haben:  Fabian Steiner, Sebastian Luxem, Jörg Krause, Markus Deutschkämmer, Steffen Mösch, Lucca Burg, Julian Schaub, Tim Reichenbach, Maurice Heitz, Jakob Schmidt (C), Vito Bertholdo, Paul Schmäh, Nico Mösch.

 

Datum Uhrzeit Spiel
21.10.2015, Mi.

19:00 Uhr

SG Orschweier - SG Fautenbach 1:5 (0:1)
Tore: Paul Schmäh

Spielbericht:

 

Die erste „englische Woche“ der Saison beinhaltet auch die nächste Niederlage. Die Mannschaft musste sich dem starken Gegner aus Fautenbach geschlagen geben. Bereits früh erzielten die Gegner den Treffer zum 0:1. Unsere Mannschaft konnte anschließend, nach einem Freistoß, ausgleichen. Torschütze war Paul Schmäh. Doch der Gegner setzte uns mit zwei gut funktionierenden Viererketten immer wieder unter Druck und erzielte vor der Pause noch zwei Treffer zum 1:3.

Nach einer Systemumstellung blieb das Ergebnis zunächst gleich und die Mannschaft kämpfte in der Defensive um jeden Ball. Am Ende war der Gegner jedoch einfach zu stark und nach zwei weiteren Toren mussten wir uns 1:5 geschlagen geben.

Es war das erste Spiel an dem wir Chancenlos waren und hoffentlich das Letzte. Am Samstag treffen wir in Mahlberg auf Tiergarten-Haslach. Ein neuer Anlauf auf dem Weg zum ersten Saisonsieg.  

 

Gespielt haben:  Mike Hof, Sebastian Luxem, Jörg Krause, Markus Deutschkämmer, Steffen Mösch, Lucca Burg, Julian Schaub, Tim Reichenbach, Maurice Heitz, Jakob Schmidt (C), Tim Degenhart, Güvencan Taskaya, Paul Schmäh, Nico Mösch.

 

Datum Uhrzeit Spiel
17.10.2015, Sa.

14:30 Uhr

SG Hausach - SG Orschweier 4:1 (1:0)
Tore: Markus Deutschkämmer

Spielbericht:

 

Am Sonntag fuhren die B-Junioren die zweite Pleite im dritten Spiel ein. Auf einem ungewohnten Hausacher Kunstrasen unterlag die Mannschaft den Hausherren am Ende deutlich. In einer offenen Partie hatte die etwas ersatzgeschwächte Truppe zunächst gute Chancen und kann bereits nach 20 Minuten mit zwei oder drei Toren führen. Doch auch der Gegner hatte seine Chancen, schaltete nach einem verlorenen Ball im Mittelfeld schnell um und erzielte die Führung. Danach folgten weitere gute Möglichkeiten der Gegner. Nach dem Halbzeitpfiff erhöhte unsere Mannschaft wieder den Druck. Doch erneut blieben zahlreiche gute Möglichkeiten ungenutzt. Dazu kamen unnötige, individuelle Fehler im Spielaufbau aber auch in der Defensive.

So waren uns die Gegner oft im eigenen Strafraum überlegen und bestraften uns mit zwei weiteren Toren. Das bereits vorentschiedene Spiel verschönerte Markus Deutschkämmer mit seinem Anschlusstreffer zum 1:3. Mit einem tollen Freistoßtreffer kurz vor Schluss, stellten die Hausacher aber wieder den alten Abstand her.

Bei einer 1:4 Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten hilft es am Ende nicht alleine, den vergebenen Chancen nach zu trauern. Wir müssen auch an die individuellen Fehler auf allen Positionen denken und vor allem unsere spielerische Qualität verbessern. Am Mittwoch kommt Fautenbach zu uns ins Baggerlochstadion Orschweier. Die Fautenbacher sind derzeit ein anderes Kaliber und wir benötigen eine deutliche Leistungssteigerung um bestehen zu können. 

 

Gespielt haben:  Mike Hof, Sebastian Luxem, Jörg Krause, Markus Deutschkämmer, Alexander Gleim, Lucca Burg, Julian Schaub, Tim Reichenbach, Maurice Heitz, Daniel Keller, Jakob Schmidt (C), Tim Degenhart, Vito Bertholdo, Nico Mösch.

 

Datum Uhrzeit Spiel
10.10.2015, Sa.

16:00 Uhr

SG Orschweier - SG Hofstetten 0:2 (0:1)
Tore: -

Spielbericht:

 

Der zweite Spieltag unserer B-Junioren bescherte uns die erste Niederlage der Saison.

Wieder war es die Mannschaft aus Hofstetten, welche uns bereits aus dem Pokalwettbewerb geworfen hatte. Das Spiel begann zerfahren. Beide Mannschaften hatten gute Chancen. Unser Team erspielte sich gegen Mitte der ersten Halbzeit zahlreiche Möglichkeiten.

Doch nach einem Eckball erzielten die Gäste per Kopf das 0:1.

Der Mannschaft war kein Vorwurf zu machen, denn Wille und Einsatz waren da. Kurz vor der Pause vergab die Mannschaft die beste Chance, als der Ball vom Gegner gerade noch von der Linie gekratzt wurde.

Die zweite Halbzeit war noch Einseitiger. Es spielten nur unsere Jungs. Doch das Tor war wie vernagelt. Mehrfach lief man das Tor der Gäste an. Symptomatisch für das Spiel war ein klasse Konter, bei dem die Hofstetter den Ball per Fallrückzieher aus dem Tor beförderten.

Am Ende traf der Gast nach einem Konter zum spielentscheidenden 0:2.

Es ist sehr Schade, dass große Aufwandam Ende nicht belohnt wurde.

Wenigsten beginnt nun wieder der regelmäßige Spielrhythmus, sodass die Mannschaft sich noch besser einspielen kann.

 

Gespielt haben:  Fabian Steinert, Sebastian Luxem, Jörg Krause, Markus Deutschkämmer, Alexander Gleim, Lucca Burg, Paul Schmäh, Maurice Heitz, Güvencan Taskaya, Jakob Schmidt (C), Lukas Elenschläger, Vito Bertholdo, Nico Mösch.

 

Datum Uhrzeit Spiel
26.09.2015, Sa.

16:00 Uhr

SG Schapbach - SG Orschweier 1:1 (1:0)
Tore: Jörg Krause (Elfm.)

Spielbericht:

Nach einer langen Vorbereitung ging es am Samstag endlich mit dem ersten Saisonspiel der B-Junioren los. Die Mannschaft musste die lange Reise nach Schapbach antreten. Wer schon einmal dort gespielt hatte, weiß um die Beschaffenheit des schmalen Kunstrasenplatzes. Nach einem kurzen Abtasten waren es die Schapbacher, welche zu Beginn der Partie besser ins Spiel kamen. Bislang scheiterten die Angriffe jedoch am guten Torwart Mike Hof. Gegen Mitte der ersten Halbzeit wurde die Partie dann ausgeglichener.  Meist über Einzelaktionen wurden Chancen herausgespielt. Leider erzielte der Gegner nach einem Konter der 0:1. So ging es dann auch in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte trat unsere Mannschaft mutiger auf. Plötzlich wurden die Zweikämpfe gewonnen und die Chancen waren da. Nach einem klaren Foul im Strafraum über nahm Kapitän Jörg Krause die Verantwortung und erzielte per Elfmeter den Ausgleich. Das Spiel war nun wieder offen und beide Mannschaften hatten ihre Drangphasen. Am Ende hätten man die Partie aus unserer Sicht gewinnen können. Nach den ganzen Verletzungen und den Platzbedingungen, kann man aber mit dem Punkt zufrieden sein. Die Partie gegen Fautenbach vom 03.10.2015 wird verschoben. Hoffentlich lichtet sich unser Lazarett bis dahin wieder etwas. 

 

Gespielt haben:  Mike Hof, Sebastian Luxem, Jörg Krause (C), Daniel Keller, Alexander Gleim, Lucca Burg, Paul Schmäh, Maurice Heitz, Güvencan Taskaya, Jakob Schmidt, Lukas Elenschläger, Vito Bertholdo, Julian Schaub, Tim Reichenbach und Christian Pomarac.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SG Mahlberg-Orschweier
Vielen Dank für Euren Besuch auf unserer Jugendhomepage!

Besuchte Seiten